Der Bayerische Wald.Ursprünglich. Natürlich. Inspirierend.

Einzigartige Momente im Herzen der Natur. Genießen Sie sie in ihrer ursprünglichsten Form!


Es gibt viele Möglichkeiten, den Bayerischen Wald zu entdecken und zu erspüren. Er breitet sich auf 6000 Quadratkilometern zwischen Donau, Böhmerwald und dem österreichischen Mühlviertel aus. Entlang der Grenze zu Tschechien liegt Deutschlands erstes und damit ältestes Großschutzgebiet, der Nationalpark Bayerischer Wald. Zusammen mit seinem böhmischen Pendant, dem Šumava, bildet er Europas größte zusammenhängende (Ur-)Waldlandschaft – das so zitierte „Grüne Dach Europas“.

Als Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Entdeckungstouren zu jeder Jahreszeit liegt der Pausnhof ideal: im Herzen des einstigen Klosterorts St. Oswald und unmittelbar am Nationalpark Bayerischer Wald, nach dessen Philosophie die Natur Natur bleiben darf. Hier können Sie was erleben: 


Mit Ihrer Gästekarte (GUTI und Nationalpark Card), die wir im Pausnhof für Sie bereit halten, gelangen Sie mit Bus und Bahn innerhalb der Nationalparkregion gratis von A nach B. Überdies erhalten Sie Vergünstigungen in Museen, Ausstellungen und Erlebniseinrichtungen. 





pausnhof_figuren
pausnhof_huehner
pausnhof_pause
Baumwipfelpfad
Zweige nach dem Regen
schleife

Einfach eine Auszeit schenken:
Unsere Pausnhof-Gutscheine.

Alle Gutscheine

Fotos: Tourismusverband Ostbayern